JACKPOTS | | | Zockie: 220.325 | Aomic 1: 64.600 | Aomic 2: 64.450 | Dice Day Mini: 30 | Dice Day DD: 5.560 | Dice Day Premium: 20.490 | Dice Day Master: 1.032.277 | Jokerslot: 14.950 | Odyssee 100: 78.455 | Odyssee 200: 5.010 | Odyssee 500: 10.025 | Odyssee 1000: 48.250 | Odyssee 5000: 71.500 | Odyssee 10000: 223.500 | Odyssee 50000: 530.000 | Odyssee 100000: 1.025.000 | Army 100: 76.920 | Army 200: 10.020 | Army 500: 13.575 | Army 1000: 25.600 | Army 5000: 59.250 | Army 10000: 185.000 | Army 50000: 550.000 | Army 100000: 1.075.000 | Lose-Glück: 954.400 | Kissy-Slot: 15.900 | Moon-Wheel 1000: 12.300 | Moon-Wheel 2500: 21.250 | Moon-Wheel 5000: 30.000 | Moon-Wheel 10000: 58.000 |
Bannerview
Deine Werbung hier!? Aktuelle Angebote erhaltest du auf Anfrage beim Lose5er-Team!
Login
Klamm-ID:
Losefünfer-Passwort:
Passwort vergessen?
Navigation
Startseite
Anmelden
Toplisten
TOP Einzahler
Aktiv-Rally (on)
Klick-Rally (off)
Ref-Rally (off)
Zock-Rally (off)
Info
Mediadaten
AGB
FAQ´s
Impressum
Arlinger Jugend e.V.
Marketing Böhm
Allgemeine Geschäftsbedingungen
§1) Mit ihrer Anmeldung beim Losefünfer* erkennen Sie folgende Regeln und Verhaltensweisen als Verbindlich an. Sollten Sie gegen die Regeln verstossen tritt §11 in kraft. Wir behalten uns das Recht vor, die Regeln jederzeit zu ändern, wobei die User darüber per Newsletter informiert werden.

§2) Websites mit folgenden Inhalt dürfen nicht am Service teilnehmen: Pornografie, Rassismus, Aufrufung zur Gewalt, und alles andere welches als rechtswidrig gilt bzw. gegen geltendes deutsches/europäisches Recht verstößt.

§3) Losefünfer* behält sich das Recht vor, Personen von der Mitgliedschaft auszuschließen.
§3a) Jede Person darf nur einen Account anlegen, sollten mehrere User aus einem Haushalt registriert sein, behält sich Losefünfer* das Recht vor eine Kopie des Personalausweises anzufordern.

§4) Wir Losefünfer* übernehmen keinerlei Haftung für den Inhalt der Seiten unserer Mitglieder und distanzieren uns von allen Links auf und von unseren Seiten.

§5) ?Spamming? ist verboten d.h. es ist nicht erlaubt unerwünschte Werbung in Form von Emails, Telegrammen, Einträgen in Newsgroups und Foren an potentielle Mitglieder zu schicken z.B. um Refferals zu gewinnen, es sei denn, dass dies ausdrücklich erwünscht ist. Sollte uns trotzdem ein Verstoß gegen diese Regel gemeldet werden, wird der Account des Mitgliedes sofort gelöscht und §11 tritt nach schwere in kraft. Für eventuell entstandene Kosten hat das Mitglied aufzukommen.

§6) Der jederzeitige, ordnungsgemäße Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit vom Losefünfer* kann nicht garantiert werden. Somit kann auch keine 100%ige Funktionalität des Servers und des Services versichert werden. Für Schäden jeglicher Art die durch uns entstehen, übernehmen wir Losefünfer* keinerlei Haftung.

§7) Losefünfer* behält sich das Recht vor, die angebotenen Dienste jederzeit zu ändern, ohne die Mitglieder davon in Kenntnis zu setzen. Des weiteren kann Losefünfer* seinen Dienst ungekündigt stoppen. In diesem Fall haben die Mitglieder keinerlei Anspruch an ihren gesammelten ?Böhmis?/ihrem gesammeltem Guthaben.

§8) Es ist untersagt, die persönliche Startseite dieses Dienstes in fremden Framesets zu öffnen. Sollte dennoch ein Mitglied endeckt werden, das diese Regel missachtet, kann dieses gelöscht werden und §11 tritt in kraft. Das gleiche gilt für Aufrufe der Seite duch versteckte Frames, Iframes, IMG-Tags oder ähnliches.

§9) Verboten sind ausserdem folgende Seiten:
-Startseiten die mehr als ein weiteres Fenster (1 Popup) öffnen!
-Startseiten die fremde Frames mit JavaScript oder ähnliches unterdrücken.
-Startseiten mit Exitpopups (Fenster die sich beim Verlassen der Seite öffnen)
-Seiten mit Inhalten ab 18 Jahren (z.B. Erotik, Hardcore Erotik)

§10) Diese AGB sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

§ll) Sollte ein Schaden durch ein Mitglied entstehen wird ein Schadensersatz angefordert von dem jeweiligen Mitglied! Der Mindestschadensersatz liegt bei 50 Euro! Bei Verstoß gegen die AGB wird der User gelöscht und sämtliches Guthaben verfällt.

§12) Die Rotationsbanner, Rotationsseiten von Forced-Sponsor.de, Forced-Klicks.de, Webmasterlose.de, Lose-Ads.de und Hyts.de sind nicht zum einbinden in denn Losefünfer* erlaubt, da dies ein Sponsor unserer Seite ist. Und dieses Projekt dadurch stüzt! Der Losefünfer* behält sich das Recht, weitere Seiten vom Losefünfer* auszuschließen ohne Angaben eines Grund.

§13) Jedes Mitglied verpflichtet sich, seine E-Mail Adresse auf dem aktuellen Stand zu halten! Dies bedeutet sollten Sie ihre E-Mail Adresse mit der Sie sich regestriert haben, nicht mehr verfügbar sein so müßen Sie Ihre E-Mail Adresse in Ihrem Profil ändern! Sollte Ihre E-Mail fünf mal in Unserer Toten-Liste auftauchen löschen wir Ihren Account! Aktuelles Guthaben verfällt dabei! Sie haben dann keinen Anspruch mehr auf Ihr vorhandenes Guthaben!


Haftungsausschluss


1. Inhalt des Onlineangebotes:
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links:
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten / verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, aufwelche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Dieser Haftungsausschuss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und Gültigkeit davon unberührt.

4. Regelverstoß
Wer nach Freischaltung seiner Webseite am Inhalt seiner Seite etwas ändert, so, dass diese Webseite dann gegen die Regeln verstößt, wird er vom System gebannt und hat keinen Anspruch mehr auf seine eventuell gesammelten Böhmis/Euro Guthaben. Solche vergehen sind: Mehr als ein Popup jeglicher Art, Framebrecher, Methoden die die Viewbar unterbrechen und automatisch Programme am Rechner des Users installieren bzw. zu installieren versuchen sowie Änderungen des Seiten-Inhalts auf pornografischen Inhalt.
Ausgenommen davon sind Popups oder ähnliches, die der User nicht selbst angebracht hat (also für Hoster oder der Kurzdomain-Service verantwortlich ist). Sollte ein User dafür nachweislich keine Verantwortung tragen (wird von Fall zu Fall entschieden), sehen wir von o.g. Maßnahmen ab.


* www.weinhaus-boehm.de / www.marketing-boehm.de / www.lose5er.de
Werbung
| eBesucher hier bekommst du sieh! |